Philosophie                                                                                


Ich bin überzeugt, dass Menschen die nötigen Ressourcen in sich tragen, sie häufig jedoch nicht zur Verfügung haben.  Diese Entdeckungsreise begleite ich mit grösster Achtsamkeit und Wertschätzung. Mir sind Offenheit, Ehrlichkeit und Authentizität wichtig.  

Ein verantwortungsvoller Umgang mit sich selbst und anderen Menschen hält das Ganze in der Balance.   

Arbeitsweise 

Mein Ansatz ist systemisch und moderat konstruktivistisch, prozess-, ressourcen-, lösungs- und zielorientiert, der Mensch steht für mich im Zentrum, seine Entwicklung und Handlungsfähigkeit  in Interaktion mit seinem Umfeld im Vordergrund.   

Qualitätssicherung

Ich  vertiefe und erweitere mein Wissen ständig in Weiterbildungen und mit BerufskollegInnen im regelmässigen Erfahrungsaustausch